Sonntag, 30. August 2009

Lila Lady im heißen Quarkmantel

Letzten Sonntag war ich zum Kaffee eingeladen und wollte etwas besonderes mitbringen. In der Stadtbibliothek hatte ich u.a. in der Zeitschrift Essen und Trinken ein Rezept entdeckt, daß es mir angetan hatte. Nachmittags die Zutaten besorgt und dann am Sonntag gemerkt, daß ich die Löffelbiskuits vergessen hatte. Meine Nichte Lisa hat ausgeholfen und so gab's den feinen Auflauf (schon fast Kuchen) mit einem feinen Marzipangeschmack....

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Lila Lady im heißen Quarkmantel (Zwetschgenauflauf)
Kategorien: Zwetschgen, Kuchen, Auflauf
Menge: 6 Personen

10 Zwetschgen (ca. 250g)
Butter für die Form
1/2 Vanilleschote (habe 1 genommen)
3 Eier (Kl. M, getrennt)
2 Essl. Zucker (habe Rohrzucker genommen
1 Teel. Fein abgeriebene Bio-Orangenschale (habe Bio-
-- Grapefruitschale genommen)
125 Magerquark
100 ml Schlagsahne
50 Gramm Mehl
6 Löffelbiskuits
4 Essl. Mandellikör (ersatzweise Orangensaft (besser
-- nicht!))
Puderzucker zum Bestäuben

============================ QUELLE ============================
Essen und Trinken, Rezept des Monats 09/2009
-- Erfasst *RK* 30.08.2009 von
-- Peter Philipp

Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen. Eine rechteckige
Auflaufform (1 l Inhalt) mit der Butter dünn einfetten.
Vanilleschote langs aufschneiden, Vanillemark herauskratzen

Eigelb mit 1 EL Zucker mit den Quirlen des Handrührers in 3-4
Minuten cremig-dicklich aufschlagen. Vanillemark, Orangenschale
(oder Grapefruitschale), Quark und Sahne gründlich unterrühren. Das
Eiweiß steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen.
Eiweiß und Mehl abwechselnd sorgfältig unter die Quarkmasse heben.
Die Hälfte der Masse in die Form füllen. Löffelbiskuits darauf
verteilen und mit Mandellikör beträufeln. Restliche Quarkmasse
darüberstreichen, die Zwetschgen darauf verteilen.

Die Auflaufform im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3,
Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 25-30 minuten
backen. (Bei mir hat das eine 3/4 Stunde gedauert!). Den Auflauf
leicht abküheln lassen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt
Vanillesahne

Zubereitsungszeit: 50 Minuten Pro Portion (4) 13 g E, 15 g F, 38g KH
= 360 kcal(1511 kJ)

=====

1 Kommentar:

Cami hat gesagt…

Ich wünsche Dir und deiner Familie ein ruhiges und gesegnetes Weihnachtsfest! Cami aus Hamburg